Bluetooth

Bluetooth Headsets für das Büro und unterwegs.
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 89

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 89

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Bluetooth Headset

Was ist ein Bluetooth Headset?

Ein Bluetooth Headset ist eine Kombination aus einem Mikrofon und einem Lautsprecher, welche zum Telefonieren verwender werden kann. Ein Bluetooth Headset überträgt die Daten per Funk. 

Wie funktioniert Bluetooth?

Bluetooth ist ein Industriestandard der es ermöglicht eine Datenübertragung über eine kurze Entfernung zwischen zwei Geräten stattfinden zu lassen.Die Geräte erzeugen ein WPAN= Wireless Personal Area Network (Piconet) bei dem eine Verbindung von Punkt zu Punkt besteht. Die Funkverbindung per Bluettoth  ist eine 2,4 GHz Funkverbindung. Es können mittlerweile bei Pnkt- zu Mehrpunkt Verbindungen bis zu 8 Geräte Daten miteinander austauschen.

Wie groß ist die Bluetooth Reichweite?

Entscheidend für die maximale Reichweite ist die Klasse mit der das Bluetooth Headset ausgesattet ist. 

Klasse 1= Das ist die leistungsstärktse Klasse, die es derweil im Bluetooth Umfeld gibt. Mit einer Reichweite von bis zu 100m im freien Feld kann mit dieser Klasse eine Bluetooth  Verbindung bestehen.

Klasse 2= Die mittlere Klasse der Bluetooth Sendeleistung. Es werden in dieser Klasse bis zu 50m Reichweite im freien Feld erreicht.

Klasse 3= Die Bluettoth Klasse mit geringster Reichweite. Maximal 10m wird mit diese Bluetooh Klasse im freien Feld erreicht.

Wofür die unterschiedlichen Bluetooth Klassen?

Nicht jedes Gerät muss mit einer maximalen Sendeleistug ausgestattet werden. Bei Headsets bzw. Bluetooth Kopfhörern reicht es vollkommen aus eine Reichweite von 10m zu erzeugen. Zudem geht die Sendeleistung auch auf die Kapazität des Akkus. Und wer möchte schon einen riesiegen Akku am Headset mittragen, nur um eine Reichweite von 200m zu erzeugen. Für Bluetooth Adapter , Notebooks und PC´s sieht das schon anders aus. Da spielt ein größerer Akku keine so wichtige Rolle. Geräte mit Bluetooth wie z.B. ein Bluetooth Drucker müssen auch mal weiter weg platziert werden. Dafür sind PC´s und Laptops mit den Bluetooth Klassen 1 und 2 ausgestattet.

Was muss ich im Gebäude beachten, wenn ich ein Bluetooth Headset nutzen möchte?

Eine dicke Betondecke und Stahl beinflusst die Sendelesitung eines Bluetooth Headset enorm. Daher sollte man in Gebäuden immer erst ausprobieren wie sich die Sendeleistung verhält. Ein Rauschen und Knacken während eines Telefonates mit einem Bluetooth Headset weisst darauf hin, dass die Blluetooth Reichweite gestört ist.

Zusätzlich kann es durch die Technologie des Frequenz Hopping in Gebäuden noch zu einem anderen Störungsfaktor kommen. Sind viele Bluetooth Geräte in einem Raum z.B. Bluetooth Drucker, Smartphones undviele Bluetooth Headsets , so können diese sich gegenseitig stören. Das passiert aber nur bei einer extremen Bluetooth Dichte.

Welche Blutooth Versionen gibt es ?

Gestartet hat die Bluetooth Revolution 1999 mit der ersten Version 1.0a und 1.0b die es nur ermöglichte Geräte gleicher Hersteller zu koppeln. Die Version 1.1 hat diesen Makel behoben und auch Geräte verschiedener Hersteller konnten miteinander Daten austauschen. 2003 wurde dann die Bluetooth Version 1.2 eingeführt , eine Version die die Verbindungsabbrüche mit parallel betriebenen WLAN Netzen eliminiert hat. Mir der Version 2.0 wurde die datenübertragung EDR eingeführt. Eine Technologie die die Kapazität der Akkus geschont hat. Mit der Version 2.1 im Jahr 2007 wurdeie Übertragungssicherheit erhöht. Die Version 3.0 ermöglichte schnellere Datenübertragung und noch größerer Datenmengen. Mit der Version 4.0 wurde eine Stromsparversion entwickelt. Ein wichtiger Faktor für die Nutzung von Bluetooth auch in kleinen Geräten mit geringem Akku wie Fitnesstracker, Wettersensoren etc. Ein Meilenstein der Bluetooth Technologie wurde 2013 auf den Markt gebracht. Bluetooth 4.1 mit dem nun auch Geräte sich direkt verbinden können. Geräte können nun auch als Host oder Client betrieben werden. Die Version 4.2 widmete sich einer erhöhten Datensicherheit. Die Bluetooth Version 5.0 ist nun um Reichweite, Stromverbrauch und Geschwindigkeit optimiert. Die Reichweite diese Version liegt bei beachtlichen 200m im freien Feld.

 

Welche Funktechnik wird für Bluetooth Headsets genutzt?

Es wird für die Funkverbindung mit Bluetooth das ISM Band genutzt ( ISM= Industrial, Scientific, Medical). Es stehen 79 Kanäale mit einer bandbreite von 1MHz im bereich von 2,402-2,480GHz zur Verfügung.Bluetooth führt ein Frequenz Hopping durch, um für das WLAN oder Funksteuerungen, die sich auch im Frequenzbereich 2,4GHz befinden nicht so störend zu sein. Sender und Empfänger des Bluetooth Heasets tauschen nur für einen kurzen Moment Daten auf einem Kanal aus, dann wird wieder gewechselt.

Was gibt es für Bluetooth Headsets?

  • Bluetooth Headset für unterwegs
  • Bluetooth Headset für das Büro
  • Bluetooth Headsts für die Industrie
  • Bluetooth Heaset für Musik
  • Bluetooth Headset für den Sport

 

Es gibt Bluetooth Headsets für ganz unterschiedliche Bereiche. Je nach Nutzen sollte man sich sein Bluetooth Headset aussuchen. Unterschiede finden sich in der Trageform, der Akkuleistung und auch der Stabilität. So gibt es z.B. Bleutooth Headsets für den Sport bei den man extra darauf geachtet hat , das diese auch resistent gegen Scheiß und Wasser sind. Bei Bluetooth Headset für das Büro hat man mehr das Augenmerk auf die Sprachqualität gelegt. Oder auch auf den Tragekomfort, da diese Bluetooth Headsets bis zu 8 Stunden am Stück getragen werden. Praktisch bei Bluetooth Headsets für den Büro Bereich sind nun auch vom Hersteller mitgelieferte Ladeeinrichtungen, so muss man nicht mehr mit einem kleinen Kabel lange rumfummeln, wenn man das Headset einmal laden möchte. 

Weitere praktische Aspekte sind z.B. auch Alarmierung per Vibration. Diese Art von Bluetooth Headsets können ideal in Umgebungen eingesetzt werden wo es sehr laut ist wie Indsutrei bzw. Produktion. Eingehende Anrufe werden hier per Vibrationsalarm signalisiert. Um den Lärm auszublenden wurden spezielle In Ear Ohrpolster entwickelt, die den Lärm nicht an das Ohr lassen.

Die Welt der Bluetooth Headsets entwickelt sich ständig weiter. Falls Du Fragen hast oder nach einem bestimmten Produkt suchst, es aber nicht sofort auf unserer Website finden kannst- ruf uns einfach an- wir helfen gerne weiter!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2019 - All rights reserved.